Stromzuführung

Stromzuführung

Kabeldurchführungen

Kabeldurchführungen dienen zur wasserdichten Einführung von elektrischen Leitungen in Beton- Folien- oder Metallbecken. Kabeleinzugsrohre können entweder über Gewinde- oder Steckverbindungen angeschlossen werden. Alle Kabeldurchführungen haben eine Anschlussmöglichkeit für Potentialausgleich.

 

Kabelverbinder

Unterwasserkabelverbinder sind Verbindungs- und Trennglieder für Pumpen oder Scheinwerfer in allen Bereichen der Wassertechnik. Sie ermöglichen ein problemloses An- oder Abklemmen von Verbrauchern von den meist in Kabelschutzrohren verlegten Zuleitungskabeln. Die größeren Typen haben Klarsichtabdeckungen und ermöglichen eine Sichtkontrolle von außen auf etwaige Kondensatwasserbildungen.

 

 


  Seite zuletzt geändert am: 07.07.2009, 22:37 von Webmaster