Typ MRG

Gleichstrom-Membranpumpen

Fäkalienpumpen MRG Die Fäkalienpumpe ist eine selbstansaugende Membranpumpe. Alle wasserführenden Teile sind aus Rotguss gefertigt. Durch die eingebauten Lippenventile können auch größere Feststoffteile ohne Beschädigung der Pumpe gefördert werden. Durch die selbstschließenden Ventile ist die Pumpenanlage unempfindlich, d.h. sie kann in jeder Lage, stehend, hängend oder seitlich an der Wand, montiert werden. Der Saug- und Druckanschluß geht normalerweise von links nach rechts. Er kann jedoch ganz leicht ummontiert werden, sollte die Saugrichtung einmal von rechts nach links oder von unten nach oben erfolgen. Die Pumpe ist mit 12 V oder 24 V Motor lieferbar.

Die Pumpe ist mit einem entsprechendem Akkublock für den Solarbetrieb geeignet.

Fäkalienpumpen MRG Masszeichnung

Typ: MRG12
Nennspannung : 12 V DC
Motorleistung: 80 W
Förderleistung: 25 L/Min.
Förderhöhe: 8 m
Saughöhe: 3 m
Gewicht: 8 kg
Anschlüsse: 1 1/2" Tülle
Artikel-Nr.: 0016000

 

Typ: MRG24
Nennspannung : 24 V DC
Motorleistung: 80 W
Förderleistung: 25 L/Min.
Förderhöhe: 8 m
Saughöhe: 3 m
Gewicht: 8 kg
Anschlüsse: 1 1/2" Tülle
Artikel-Nr.: 0016001

 


  Seite zuletzt geändert am: 22.07.2009, 10:16 von Webmaster