Typ CO

Kreiselpumpe mit offenem Laufrad

 

Beschreibung

Kreiselpumpe mit offenem LaufradMotorpumpen, die zur Förderung von mäßig aggressiven Flüssigkeiten mit aufgeschwemmten Feststoffanteilen geeignet sind.

 

Anwendungsgebiete

  • Reinigung von Metallen
  • Waschen von Lebensmitteln
  • Öl- und Waschmittelumwälzung
  • Kühlflüssigkeitsumwälzung

 

Technische Daten

  • Offenes Laufrad mit 20 mm Durchgang (10 mm bei Pumpen der Baureihe CO 350)
  • Förderleistung bis zu 900 l/min (54 cbm/h)
  • Förderhöhe bis zu 24,5 m
  • Max. Betriebsdruck 8 bar
  • Für Dauerbetrieb geeignet
  • Temperatur des Fördermediums: -10°C bis 110°C
  • Geschlossene Konstruktion mit Fremdbelüftung und Rippengehäuse aus Aluminiumlegierung
  • Wechselstromausführung: 220-240 V, 50 Hz, , Überlastungsschutz mit eingebauter automatischer Rückstellung
  • Drehstromausführung: 220-240/380-415 V, 50 Hz, der Überlastungsschutz muß bauseitig gestellt werden
  • Leistung bis zu 3 kW
  • Isolierungsklasse F
  • Schutzart IP 55

 

Werkstoff

  • Pumpenkörper, Flansch, Dichtungsgehäuse, Laufrad: Edelstahl (AlSI 316)
  • Wellenende, Befüllungs-, Entleerungsschraube: Edelstahl (AlSI 316)
  • Standardgleitringdichtung: Kohle/Keramik
  • Gleitringdichtung Version "K": Siliziumkarbid/Siliziumkarbid
  • O-Ring: FPM

 

Datenblatt

HIERNER-GMBH_kreiselpumpe-co.pdf [0,16 MB]

 

 

 


  Seite zuletzt geändert am: 24.08.2013, 11:19 von Thomas Hierner