Typ FA

Magnet-Membran-Dosierpumpe
Typ FA mit selbstentlüftendem Pumpenkopf

Magnet-Membran-Dosierpumpe Serie FADiese wandmontierbaren Dosierpumpen sind spritzwassergeschützt und nahezu verschleissfrei. Sie zeichnen sich durch grosse Zuverlässigkeit und einfachste Bedienbarkeit aus. Ein intern elektronisch gepulster Elektromagnet lenkt eine gegenüber den meisten Chemikalien resistente Teflonmembrane so aus, dass in Wechselwirkung mit Saug- und Druck- und ggf. Impfventil eine druckbeaufschlagbare Dosierung erfolgt. 8 Ausführungen stehen zur Verfügung.

  • FA-CO - Pumpe mit stufenlos verstellbarer Dosierleistung über Hubfrequenz, ohne Leermelder.
     
  • FA-CL - Pumpe mit stufenlos verstellbarer Dosierleistung über Hubfrequenz, mit Leermelder als Trockenlaufschutz.
     
  • FA-IC - Stromsteuerbare Pumpe für Proportionaldosierung (0 / 4mA = O Impulse; 20mA = Max) Impulse), mit Leermelder.
     
  • FA-IS - Kontaktimpulssteuerbare Pumpe mit Einzelhubauslösung für Proportionaldosierung, mit Leermelder.
     
  • FA-PV - Kontaktimpulssteuerbare Pumpe für Proportionaldosierung, über Kontaktwasserzähler, mit Leermelder und Impulsdivision.
     
  • FA-PVM - Über einzelnen Kontaktimpuls ansteuerbare Pumpe für Proportionaldosierung, mit Leermelder sowie Impulsdivison und Impulsmultiplikaton.
     
  • FA-TE - Pumpe für Proportionaldosierung mit Auslösesteuerung (0“- 60“) über externen Kontaktimpuls, mit Leermelder.
     
  • FPDR - Dosierpumpe mit Betrieb-Pause-Regelung.
     

 

 


  Seite zuletzt geändert am: 24.07.2009, 11:06 von Webmaster