Typ DOMO

Tauchmotorpumpe für Schmutzwasser

SchachtentwässerungTauchmotorpumpen für Schmutzwasser aus Edelstahl mit Zweikanal- oder Vortex-Laufrad aus glasfaserverstärktem Kunststoff oder Edelstahl. Die spezielle Wellenabdichtung (DRIVELUB SEAL SYSTEM) bestehend aus einer Gleitringdichtung SIC/SIC und einem Lippendichtungssatz mit Ölvorlage garantieren einen sicheren und dauerhaften Pumpenbetrieb.

 

Herstellungsvarianten

Typenbezeichnungen 230 V

  • DOMO Kanalrad mit Schwimmschalter
  • DOMO-VX  Freistromförderad mit Schwimmschalter
  • DOMO-SG  ohne Schwimmschalter
  • DOMO-VX- SG  ohne Schwimmschalter 
  • DOMO-GT  mit vertikalem Schwimmschalter 
  • DOMO-VX-GT mit vertikalem Schwimmschalter 

Typenbezeichnung Drehstrom 3 x 400 V

  • DOMO T        Kanalradausführung
  • DOMO-VX-T  Freistromförderrad                 

 

Anwendungsgebiete

  • Entleerung von Sickergruben und Sammeltanks.
  • Abwasserentsorgung (Waschmaschinen, Dusch- und Waschbecken)
  • Entleerung von überfluteten Kellern.
  • Förderung von Brauchwasser.

 

Technische Daten

  • Förderleistung bis zu 42 m³/h
  • Förderhöhe bis zu 13,7 m
  • Max. Eintauchtiefe 5 m
  • Temperatur des Fördermediums: max 35°C
  • Motor mit Trockenwicklung
  • Wechselstromausführung: 220-240V, 50 Hz; 0,55 - 1,10 kW
  • Drehstromausführung: 220-240/380-415 V, 50 Hz, 0,55 - 1,50 kW
  • Isolationsklasse F
  • Freier Durchgang Domo 7 : 35 mm
  • Freier Durchgang Domo 10 - 20 : 50 mm

 

Werkstoffe

  • Pumpen- und Motorgehäuse: Edelstahl AISI 304
  • Laufrad DOMO 7: Nylon oder Edelstahl
  • Laufrad DODMO 10-15-20: Edelstahl AISI 304
  • Untere Gleitringdichtung: Siliziumkarbit/Siliziumkarbit
  • Obere Gleitringdichtung: Nitril
  • Wellenende: Edelstahl AISI 304
  • Handgriff: Nylon

 

Datenblatt

HIERNER-GMBH_abwasserpumpe-domo.pdf [0,48 MB]

 

 


  Seite zuletzt geändert am: 04.03.2014, 11:11 von Volkhart Hierner