Typ FBDL & FXDL

Tauchmotorpumpe für aggressive Abwässer

Chemie-Tauchmotorpumpe FBDL & FXDLBeschreibung 

Tauchmotorpumpen aus Marine-Bronze B10 oder aus Edelstahl 1.4401 zur Förderung von aggressiven Industrie-, Schmutz- und Abwässern.

Anwendungsgebiete

  • Förderung von Schmutzwasser mit schwebenden oder faserigen Festkörpern
  • Förderung von Salzwasser
  • Förderung aggressiver Flüssigkeiten, die den Pumpenwerkstoff nicht angreifen

Technische Daten

  • Förderleistung bis zu 1800 l/min
  • Förderhöhe bis zu 26 m
  • Max. Eintauchtiefe 20 m
  • Temperatur des Fördermediums: max 40°C
  • Motor mit Trockenwicklung
  • Versionen: 2-, 4- oder 6-polig
  • Doppelte Gleitringdichtung
  • Isolationsklasse F
  • Fühler zur Feuchtigkeitsmessung in der Ölkammer

Bauteil Werkstoff
Laufrad , Pumpengehäuse, Motor-Spiralboden, oberer Deckel Marine-Bronze B10 / Edelstahl 1.4401
Welle Edelstahl DIN 14016
Lager Dauergeschmiertes Kugellager
Obere Gleitringdichtung Kohle/Keramik oder Dichtungsring
Untere Gleitringdichtung Siliziumkarbid/ Siliziumkarbid
Dichtungen Nitrilgummi
Schrauben Edelstahl DIN 14301

 

Typ FBDL

Typ FXDL

 

 


  Seite zuletzt geändert am: 06.08.2009, 12:37 von Administrator