Neuer Wasserbelüfter

Kurz vor Beginn der neuen Saison ist auch die Überarbeitung des Solarbelüfters „PowerAir 50 Solar“ abgeschlossen. Neben einigen technischen Verbesserungen wurde auch am Design und dem Handling gearbeitet und so kommt der neue nun mit einem stabilien Metallgitter und einem kleineren Aufbau des Schwimmkörpers daher.

Der Propeller-Oberflächenbelüfter wurde speziell für den Einsatz in Schwimm- und Fischteichen ohne Stromanschluss entwickelt. Der wartungsarme und für Dauerbetrieb ausgelegte Nassläufer-Gleichstromtauchmotor funktioniert mit einem aufgesetzten Propeller durch den eine sehr hohe Wasserauswurfmenge ermöglicht, und somit eine enorme Entgasung und ein großer Sauerstoffeintrag erreicht wird. Durch die erzeugte Wellenbewegung wird die Sonneneinstrahlung gebrochen, eine Tiefeneinwirkung der Strahlung verhindert und so Algenwachstum reduziert.

Durch die schwimmende Ausführung, die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht ist der Belüfter überall, schnell und einfach einsetzbar. Der Belüfter kann im Direktbetrieb mit  Solarmodulen mit einer Nennspannung von 12V DC  und einer Nennleistung von 100 – 160 Wpeak betrieben werden. Die ideale Lastspannung bei voller Umwälzleistung liegt bei 19 V.  Die Leerlaufspannung der verwendeten Module darf 24 V nicht überschreiten. Gegebenenfalls muss eine Spannungsbegrenzung vorgesehen werden.

Technische Daten

  • 20 m Anschlusskabel mit freiem Kabelende
  • Motor: 100 Watt, 12 V DC
  • Auswurfmenge max.  20.000 L/h
  • Art-Nr. BEL PA50 S
  • Preise auf Anfrage
  • Optional sind 2x 10m Spannseile zur Positionierung im Teich erhältlich